2019

Sensei Arakawa Takamasa 6.Dan, zum zweiten Mal zu Besuch in der Schweiz

Auf Einladung der SWKO, Mislim Imeroski, weilte Sensei Arakawa Takamasa, 6. Dan JKF, zum zweiten Mal auf Besuch in den Dojos Altstätten und Flawil, sowie in der Botsberg-Halle in Flawil.

Am 24.Oktober stand ein Training im Dojo Altstätten auf dem Programm. Geübt wurden Kihon (Grundschule), Kumite (Kampf) und Kata (imaginäre Gegner). Der Aufbau aller Techniken war speziell im Fokus des japanischen Wado Ryu Karates.

Unter dem Motto „Lehrgang für Dojo-Leiter und Hilfstrainer“ war am 25.Oktober im Dojo Flawil ein breit gespicktes Training auf dem Programm. Für die 14 Teilnehmer konnte Sensei Arakawa auf viele Detailfragen gezielt eingehen. Geübt wurden Fall- und Abrolltechniken, Angriff vs. Abwehrtechniken, sowie Elemente der Katas Pinan Nidan, Shodan, Sandan und Chinto. Und wieder verging die Zeit zu schnell …!

Der zweitägige Lehrgang in der Botsberg-Halle vom 26. bzw. 27.Oktober war dann der Höhepunkt des Karates, in seiner vollendetsten Form. Vor 43 Karatekas ab Blaugurt, aus sieben Karateschulen, demonstrierte der Grossmeister in Kihon, Kumite, Katas, Falltechniken und Partnerübungen, welche dann eingehend geübt wurden. Ein sehr gelungener und anspruchsvoller Lehrgang endete am Sonntagnachmittag mit grossem Applaus.

Herzlichen Dank an Sensei Arakawa Takamasa. Danke auch an den Dolmetscher Kai Schärer, der die japanischen Erklärungen laufend übersetze.

Sensei Arakawa Takamasa ist als zweifacher Karate-Meister der All-Japan Karatedo Federation (JKF) bekannt und ein fantastischer Karate-Lehrer mit einem einzigartigen Hintergrund. Arakawa wurde in einem buddhistischen Tempel auf der Insel Fukuoka geboren, wo er im Alter von 3 Jahren von seinem Vater Karate lernte. Der heute 52-jährige Arakawa ist ein ehemaliges japanisches Junioren-Nationalteammitglied, ein Kata-Weltmeister und Absolvent der Internationalen Budo-Universität in Chiba, Japan. Er hat sich in Japan und auf der ganzen Welt zu einem beliebten Karate-Seminar-Lehrer entwickelt. In seinem Heimat-Karate-Club „Shiramizu“ in Saitama, Japan, hat Arakawa ungefähr 600 Schüler, vom Vorschulalter bis hin zum Rentenalter. Er besitzt den Schwarzgurt 6. Grades im Wadoryu-Karate-Stil, sowie den 3. Grades im Gojuryu-Karate.

Sensei Reto Kern 5.Dan – Sensei Arakawa Takamasa 6.Dan – Sensei Mislim Imeroski 5.Dan