2023

COACH MODUL IN ZUCHWIL

 

Die Nationale Coach Kommission lud am Samstag 29. April 2023 zum Coach Modul ein. Im Sportzentrum Zuchwil trafen sich 32 Coaches zu einem interessanten und konstruktiven Austausch. Von den Karateschulen Flawil-Altstätten, nahm Ewald Deissel am Kurs teil. Die Vertreter aus 15 Dojos der Swiss Karate Federation (SKF) beschäftigten sich am Vormittag mit den Themen Ernährung und Überbelastung von jungen Sportlern. In einem Referat von Rebekka Krämer, Physiotherapeutin, erhielten die Teilnehmenden Informationen und Inputs zur Ernährung von jungen Spitzensportlern. In einem zweiten Referat stellte Dr. med. René Zenhäusern, Verbandsarzt der SKF, die Überbelastungsproblematik im Bereich Hüftgelenk vor. Auf Initiative von Michelle Saner wird die im Karate auffallend häufig vorkommende Überbelastung näher untersucht. Unter der Anleitung von Fabian Siegrist, Physiotherapeut, und der Sportlerin Tamara Satzinger setzten sich die Teilnehmenden mit diversen Stabilisierungs- und Stärkungsübungen auseinander.

 Am Nachmittag beschäftigten sich die Coaches unter der Leitung von Daniel Brunner, WKF Referee und Mitglied der Nationalen Schiedsrichter Kommission, mit den aktuellen Änderungen des WKF Reglements. Es konnten zahlreiche offene Fragen geklärt und die Kenntnisse betreffend WKF Reglement vergrössert werden. Die NCK dankt den Referenten und allen Teilnehmenden für die aktive Mitarbeit und freut sich auf weitere inspirierende Module. 

Kursleiterin Andrea Brunner