2023

1. Junior Karate League 2023, Brugg-Windisch

Am Samstag, 11.März 2023 nahmen an diesem 1. Junior Karate Turnier, 515 Athleten:innen, bei 816 Nennungen, von 38 Vereinen / Schulen teil. Die Kategorien waren unterteilt in Altersstufen von U8 bis U14. Auf sechs Tatamis (Kampfflächen) fanden die Vorführungen und Fights statt. Am Vormittag stand die Kategorien «Kata» (Kampf gegen imaginäre Gegner) auf dem Programm, am Nachmittag dann die Wettkämpfe in den Kategorien «Kumite» (Freikampf zweier Gegner). Von den Karateschulen Flawil / Altstätten waren vier Karatekas am Start. Und alle waren sehr erfolgreich und brachten Edelmetall nach Hause.

Kenza Ameti: U8 Kata, 3.Platz (Bronze) und in U8 Kumite, 3.Platz (Bronze) 

Alessandro Zablonier: U12 Kata, 1.Platz (Gold) und in U12 Kumite 3.Platz (Bronze)

Alisha Widmer: U12 Kumite, 1.Platz (Gold)

 

Souleymane Keita: U14 Kumite, 2.Platz (Silber)

 

Bemerkenswert:

Alisha gewann ihre Kämpfe mit 8:0, 10:0 und 8:0, dies jeweils in wenigen Sekunden, einmal sogar
unter 20 Sekunden! 
 Souleymane bekam im Halbfinal einen Mawashigeri so unglücklich ins Gesicht, dass er zu Boden ging, liegen blieb und vom Sanitätsdienst versorgt werden musste. Einige Zeit danach wieder auf der Matte zurück, stellt die Jury fest, dass Souleymane den falschen Gegner hatte und das Ganze mit dem richtigen Kontrahenten wieder von vorne losgehen musste …

 

Herzliche Gratulation an die Wettkämpfer:in für ihre tollen Leistungen. Besten Dank an die Coachs, David, Kujtim, Mario und Ewald für die sehr gute Betreuung der Athleten.        dew