News

Junior Karate League Frenkendorf, BL

Goldene Kooperation! Am Sonntag, 12.Juni ‘22, fand in Frenkendorf BL, die erste Junior Karate League (JKL) statt. 27 Vereine aus der Schweiz starteten mit 341 Athleten und 557 Nennungen in spannenden und gut koordinierten Wettkampftag. Verletzungsbedingt trat von der Karateschule Altstätten alleinig Elija Sieber mit seinem Coach Jürg Sieber sein letztes U14 Turnier in der höchsten Stärkeklasse +45kg an. Elija war sehr gut vorbereitet, mental bereit und äusserst fokussiert. Unaufhaltbar kämpfte er sich durch seine Draws. Auch sehr gewiefte und ebenbürtige Gegner, ein Nasenbluten und Feilschen am rechten Auge, konnten ihn nicht abhalten, sein Ziel zu erreichen. Es herrsche eine mitreissende Stimmung und immer mehr Zuschauer füllten den Tatami-Rand um die spektakulären Kämpfe in dieser Kategorie mitzuverfolgen. Elija gewann alle seine Challenges mit 12:6 / 5:0 / 11:3! Ziel erreicht; Gold für Elija Sieber und für die Karateschule Altstätten! Bravo, Bravo! – eine eindrückliche und saubere Leistung! Herzliche GRATULATION! Danke an Jürg Sieber für die professionelle Betreuung der Karatekas. JS