2022

in eigener Sache – Dankesgruss

Karate ist und war schon seit 1984 meine Leidenschaft, mein Sport, mein Hobby und dann auch mein Beruf. Ab 2015 plagten mich Schmerzen im Oberschenkelbereich, in der Folge musste ich mich einer Hüftgelenkoperation unterziehen. Nun, Mitte 2021, unausweichlich, die zweite Operation am anderen Gelenk. Und wieder durfte ich mich in die Obhut von Prof. Dr. Leunig begeben. Nach nun 12 Wochen, inklusive Reha, erfreue ich mich wieder, fit zu sein und kann beinahe alle Bewegungsabläufe im Karate, zur vollsten Zufriedenheit ausführen. Somit stehe ich allen Schülerinnen und Schüler und Freunde des Karate, wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

Es ist mir ein besonderes Bedürfnis, Herrn Prof. Dr. med. Michael Leunig, CMO der Schulthess Klinik Zürich, für die gute Betreuung herzlich zu danken

Mislim Imeroski, Dojo-Leiter