News

Herbstlager der Karatekas in Flawil

Auch dieses Jahr fand das traditionelle Trainingslager vom 28.September bis am 1.Oktober wieder in Flawil statt. Auf dem 12 stündigen Programm standen für die 10 Karatekas, „Kihon“ (Grundschule), „Kumite“ (Wettkampftraining), „KravMaga“ (Selbstverteidigung) und „Kata“ (waffenloser Kampf gegen imaginäre Gegner). Viel Aufmerksamkeit und auch Spass hatten die Teilnehmer/innen am üben der Meister-Katas „Wanshu“, „Jion“ und „Bassai“. Wurden diese Katas doch schon vor vielen Jahren, von japanischen Meistern entwickelt, um ihre Lehre an die nächste Generation überliefern zu können. Eine Kata ist die Geheimsprache der alten Meister. Mit einem Wettbewerb, mit Fragen zum Erlernten und zum Karate im Allgemeinen, endete der geistig und körperlich anstrengende Kurs. Danke, sagen die Teilnehmer/innen und freuen sich aufs Lager 2021.

Vergrössern; Bild anklicken