2019

Prüfungen an der Karate-Schule Altstätten

21 Karatekas, 1 Erwachsener und 20 Kinder bzw. Jugendliche, nahmen die Herausforderung an und stellten sich den strengen Augen des Sensei Imeroski 5.Dan, um ihr Gelerntes unter Beweis zu stellen. Um 17.00 Uhr begannen die Prüfungen; für fünf Kinder war es die erste Prüfung, alles war noch neu und sehr aufregend. Die Prüfungen wurden ohne Zuschauer durchgeführt, damit die Nervositäten geringer war. Wie immer entging den strengen Augen des Sensei nichts und die Karatekas mussten stets sehr konzentriert sein. Es waren anspruchsvolle Prüfungen, so wurde von den Karatekas viel Geduld und Disziplin gefordert.

Am Donnerstag, 19.Dez.’19, fanden im Dojo die Karate Gürtelprüfungen statt.

Am Ende wurden sogleich die Resultate verkündigt; alle hatten die Prüfung bestanden. Jede/r konnte das Diplom und den „neuen Gurt“ in Empfang nehmen. So sind alle Karatekas auf ihrem „Wege des Karates“ einen Schritt weiter gekommen. Herzliche Gratulation.

Im neuen Jahr geht es dann wieder dran, den nächsten Gürtelgrad sprichwörtlich in „Angriff“ zu nehmen.